Ein Portrait der Dirigentin und Querflötistin Katrin Heller

 

Dirigat

Durch meine Aushilfstätigkeit als Flötistin beim Musikkorps der Bundeswehr Siegburg unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling, konnte ich nicht nur wertvolle musikalische Erfahrungen sammeln, sondern auch meine Liebe zur Blasmusik wiederentdecken.

Daraus resultierte 2017 eine C3 Ausbildung für die Leitung von Blasmusikorchestern in Staufen bei Freiburg.

Dirigierunterricht bei Stefan Grefig, Praktika bei der Rheinhessischen Bläserphilharmonie und dem Kilian Ensemble, als auch beim Konzertorchester Koblenz, dem Musikverein Stein am Rhein und Ermatingen haben mich neugierig gemacht, selbst ein Orchester zu leiten.

Im Sommer 2020 - im Corona Jahr, wurde ich dann mit der Übernahme der Orchesterleitung des Kilian Ensembles Mainz-Kostheim beauftragt, da der langjährige Dirigent Benjamin Mades-Steinborn aus familiären Gründen die Leitung abgeben musste.

Das Kilian-Ensemble Mainz/Wiesbaden besteht aus Hobby-Musikerinnen und Musikern aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet, die "klassische Musik" vom Barock bis zur Moderne proben und aufführen.